BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/GE79
National | Gesetze

Gesetz zur Änderung des Abkommens vom 31. März 1992 zur Erhaltung der Kleinwale in der Nord- und Ostsee

Gesetz zur Ausweitung des ASCOBANS-Abkommensgebiets

BGBl II Nummer 9 vom 31. März 2006

Das Kleinwalschutzabkommen "ASCOBANS" (= Agreement on the Conservation of Small Cetaceans of the Baltic, North East Atlantic, Irish and North Seas) wurde vor über 20 Jahren 1991 von 8 Staaten gezeichnet und umfasst nach Beitritt Frankreichs zehn Staaten. Ursprünglich diente es der Erhaltung der Kleinwale in Nord- und Ostsee. Durch eine am 3. Februar 2008 beschlossene Erweiterung bezieht das Abkommensgebiet nun auch die Irische See und Teile des Nordostatlantiks und den Golf von Biscaya mit ein.

Hinweis: Das PDF-Dokument ist ein Service vom Bundesanzeiger. Dieses Angebot ist nur als Leseversion ausgestaltet und berechtigt nicht zu einerdarüber hinaus gehenden Verwendung. Das Dokument kann beim Bundesanzeiger kostenpflichtig erworben werden.

Weitere Informationen

Aktualisierungsdatum: 31.03.2006

Verwandte Vorschriften