BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/GE237
National | abgeschlossene Vorhaben | CsgG

Entwurf eines Gesetzes zur Bevorrechtigung des Carsharing

Carsharinggesetz

Anlagen/Zusatzdokumente

Am 21. Dezember hat das Bundeskabinett den von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt eingebrachten Entwurf eines Carsharing-Gesetzes beschlossen. Das Gesetz soll Kommunen die Möglichkeit geben, Carsharing besonders zu fördern, zum Beispiel mit Stellplätzen oder reduzierten Parkgebühren.

Das Gesetz soll noch in dieser Legislaturperiode in Kraft treten. Eine zur Anordnung der Bevorrechtigungen zusätzlich erforderliche Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften soll dann zeitnah erfolgen.

Aktualisierungsdatum: 21.12.2016

Passende Inhalte

info icon
Verkehr | 21.12.16

Kabinett bringt Carsharing-Gesetz auf den Weg

Heute hat das Bundeskabinett den von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt eingebrachten Entwurf eines Carsharing-Ges Das Gesetz soll Kommunen die Möglichkeit gebe
Kabinett bringt Carsharing-Gesetz auf den Weg