https://www.bmu.de/GE886
National | Entwürfe laufende Vorhaben | BeV 2022 / BEHV

Durchführungsverordnungen zum Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)

Stellungnahmen aus der Anhörung

Stellungnahmen aus der Anhörung (nach der Frist eingegangen)

Im Rahmen der Länder- und Verbändebeteiligung konnten bis zum 11. August 2020 Stellungnahmen zu zwei Verordnungsentwürfen des BMU zur Durchführung des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) eingereicht werden: 

  • Die Berichterstattungsverordnung 2022 (BeV 2022) regelt die Emissionsberichterstattung im Brennstoffemissionshandel ausschließlich für die Periode 2021 und 2022.
  • Die Brennstoffemissionshandelsverordnung (BEHV) regelt den Verkauf der Emissionszertifikate im nationalen Emissionshandel und das nationale Emissionshandelsregister.
Aktualisierungsdatum: 20.08.2020

Verwandte Vorschriften

Passende Inhalte

Himmel mit Schornstein einer Fabrik im Vordergrund
info icon
Klimaschutz | 20.05.20

Bundeskabinett beschließt höheren Kohlenstoffdioxid-Preis

Das Bundeskabinett hat zwei zentrale Regelungen zur Umsetzung der Beschlüsse des Vermittlungsausschusses zum Klimaschutzprogramm 2030 auf den Weg gebracht. Der nationale Emissionshandel startet nun mit einem festen CO2.
Bundeskabinett beschließt höheren Kohlenstoffdioxid-Preis