https://www.bmu.de/FA1394
FAQ

Wie bereiten sich die Bundesregierung und das Bundesumweltministerium auf die Präsidentschaft vor?

Der Arbeitsstab der Bundesregierung unter Leitung des Auswärtigen Amtes erarbeitet ein Präsidentschaftsprogramm. Das Programm legt die Schwerpunkte der Ratspräsidentschaft fest. Das BMU ist für die Zusammenkunft und die Entscheidungen des Rates der Umweltministerinnen und Umweltminister zuständig.

Die Bundesregierung arbeitet mit Portugal und Slowenien in einem sogenannten Trio zusammen. Gemeinsam wird unter anderem ein Achtzehnmonatsprogramm festgelegt, das für einen bestmöglichen Übergang zwischen den EU-Ratspräsidentschaften der Mitgliedstaaten sorgt.

Enthalten in Fragen und Antworten zu

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020