https://www.bmu.de/FA542
FAQ

Warum ist der Schutz von Hecken wichtig und wie unterstützt die Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes ihren Schutz?

Hecken und andere Gehölze sind ein wichtiger Lebensraum für Tiere, beispielsweise für Vögel. Deswegen ist es schon bisher verboten, sie zwischen dem 1. März und dem 30. September abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen. Die Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes stellt klar, dass zu den verbotenen Handlungen auch das Ausreißen oder komplette Entfernen der Hecke fällt.

Enthalten in Fragen und Antworten zu

Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes