https://www.bmu.de/DL1307
01.10.2008 | Protokolle und Berichte | Meeresumweltschutz

Meeresschutz hat Priorität - Integrierte Politik für die Meere

Integrierte Politik für die Meere

Ziele der Meeresschutzpolitik der Bundesregierung sind ein integrierter Ansatz und ein ausgewogenes Verhältnis von Schutz und Nutzung. Die Grundlagen der Meeresschutzpolitik sind die Anwendung des Vorsorgeprinzips und des weltweit anerkannten Ökosystemansatzes. Dabei geht es um ein umfassendes integriertes Management menschlicher Aktivitäten mit dem Ziel, diejenigen menschlichen Einflüsse zu identifizieren und zu beeinflussen, die den Gesundheitszustand der komplexen und dynamischen Meeresökosysteme beeinträchtigen.