https://www.bmu.de/DL2524
14.08.2020 | Informationspapiere und Hintergründe | Naturschutz/Biologische Vielfalt

Infopapier zur Naturbewusstseinsstudie 2019

Das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz veröffentlichten am 14. August die Naturbewusstseinsstudie 2019. Diese sechste bundesweite Befragung zum Bewusstsein der Bevölkerung für Natur, Naturschutz und biologische Vielfalt wurde Ende 2019 erhoben und beruht auf einer Stichprobe von 2.044 Personen aus der deutschsprachigen Wohnbevölkerung im Alter ab 18 Jahren. Die Studie ist in ihrer Aussagekraft für ganz Deutschland repräsentativ und bezieht Menschen aus allen Regionen und sozialen Lagen Deutschlands ein. Sie wird alle zwei Jahre veröffentlicht.

In dieser Studie wurden die Bürgerinnen und Bürger zu den Aspekten der biologischen Vielfalt, zur Mensch-Natur-Beziehung, zu Schutzgebieten, zur Energiewende, zur Agrogentechnik und zur Artenkenntnis und zu den Chancen der Digitalisierung befragt.

In diesem Infopapier werden die Ergebnisse der Studie kurz vorgestellt.

Aktualisierungsdatum: 14.08.2020