https://www.bmu.de/DL2589
30.10.2020 | Protokolle und Berichte | Naturschutz/Biologische Vielfalt

Indikatorenberichte der Bundesregierung zur Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt

In der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt von 2007 wurde festgelegt, dass mithilfe von Indikatoren eine zusammenfassende Erfolgskontrolle dieser Strategie vorgenommen werden soll. Das hierfür enthaltene erste Indikatorenset wurde in den Folgejahren ergänzt und weiterentwickelt. Es bildet die Grundlage für eine regelmäßige Berichterstattung, die mit den Indikatorenberichten zur Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt erfolgt. Die Indikatoren informieren in zusammenfassender Form über den Zustand und die Entwicklung der biologischen Vielfalt in Deutschland. Sie geben weiterhin Auskunft über Belastungen und die bisher durchgeführten Maßnahmen zur Erhaltung und zur nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt. Im Ergebnis werden Fortschritte und Handlungsbedarf für die Gestaltung der Naturschutzpolitik und anderer Politikbereiche mit Bezug zum Schutz der biologischen Vielfalt deutlich