https://www.bmu.de/DL1900
23.06.2017 | Protokolle und Berichte | Naturschutz/Biologische Vielfalt

Fünf Punkte für eine naturverträgliche Energiewende 2050

Die Erhaltung der biologischen Vielfalt muss auch bei der grundsätzlichen Ausrichtung der Energiewende mitbedacht werden. Die Ergebnisse aus dem Forschungsschwerpunkt des BfN zu "Naturschutz und Erneuerbare Energien" geben erste Hinweise auf fünf zentrale Elemente für eine naturverträgliche Energiewende.