https://www.bmu.de/DL1787
04.12.2015 | Protokolle und Berichte | Klimaschutz

Deutschland startet Initiative zur weltweiten Vermeidung von Emissionen einer ganzen Branche

Salpetersäure ist eine Stickstoffverbindung, die auf der ganzen Welt zur Produktion von Düngemitteln verwendet wird. Bei ihrer Gewinnung fallen Lachgas-Emissionen an, die Deutschland bis 2020 mit einer Initiative weltweit stoppen will. So hat Lachgas die 264-fache Klimawirkung von CO2. Die Initiative wird am Rande der Weltklimakonferenz vorgestellt und ist offen für weitere Mitstreiter.