https://www.bmu.de/DL1234
01.10.2007 | Protokolle und Berichte | Klimaschutz

Der Flugverkehr und das Klima

Der Beitrag des Flugverkehrs zur globalen Klimaerwärmung spielt in den Diskussionen im Kontext der Klimarahmenkonvention und der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation seit Jahren eine wichtige Rolle – allerdings ohne den Erfolg konkreter Maßnahmen. Auch die EU nahm mehrfach Anlauf, sich wirksamen Maßnahmen für diesen Verkehrssektor zuzuwenden. Mit der Vorlage eines Vorschlags zur Einbeziehung des Flugverkehrs in das seit 2005 bestehende EU-Emissionshandelssystem und den aktuellen Debatten um den Klimaschutz stehen die klimawirksamen Emissionen des Flugverkehrs zunehmend im Fokus der öffentlichen Diskussion. Um wirksame Maßnahmen zu ergreifen, ist die Kenntnis der wissenschaftlichen Hintergründe und der internationalen Zusammenhänge wesentlich.