https://www.bmu.de/DL978
01.08.2004 | Protokolle und Berichte | Strahlenschutz

BMU - 2004 - 641 Validierung der regionalen Verteilung der Radonkonzentration in Häusern mittels Radonmessungen unter Berücksichtigung der Bauweise

- Schriftenreihe Reaktorsicherheit und Strahlenschutz -

In neun Bundesländern wurden insgesamt 6.000 Haushalte für Radonmessungen in Wohnräumen akquiriert. In jedem Haushalt sollten zwei Detektoren im Hauptaufenthaltsraum sowie in einem Kellerraum aufgestellt werden. Mit dem Datum dieses Berichtes liegen 4.260 Messergebnisse aus Kellerräume, 4.971 Ergebnisse aus Erdgeschossräumen, 825 Ergebnisse aus der 1. Etage und 58 Ergebnisse aus höheren Etagen vor.

(Auszug aus dem Inhalt der Schriftenreihe)