https://www.bmu.de/DL972
01.05.2004 | Protokolle und Berichte |

BMU - 2004 - 638 Machbarkeitsstudie: Verifizierung der Beschwerden "Elektrosensibler" vor und nach einer Sanierung

- Schriftenreihe Reaktorsicherheit und Strahlenschutz -

Als Machbarkeitsstudie zu einer später durchzuführenden Hauptstudie wurden Messmethoden entwickelt, um die von subjektiv "elektrosensiblen" Personen vielfach geäußerten Beschwerden zu quantifizieren, Strategien einer möglichen Intervention zu beschreiben, und methodische Probleme einer späteren Interventionsstudie so weit wie möglich aufzufangen. Dazu wurde zunächst durch eine Literaturanalyse ein Überblick über die im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern (EMF) genannten subjektiven Beschwerden erstellt.

(Auszug aus dem Inhalt der Schriftenreihe)