https://www.bmu.de/DL1498
01.05.2012 | Protokolle und Berichte | Emissionshandel - AGE

Arbeitsgruppe Emissionshandel zur Bekämpfung des Treibhauseffektes (AGE) – Mandat für 2012

Das Bundeskabinett hat am 18. Oktober 2000 im Rahmen des Nationalen Klimaschutzprogramms die Arbeitsgruppe Emissionshandel zur Bekämpfung des Treibhauseffektes (AGE) unter Federführung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) eingerichtet. Im Klimaschutzprogramm 2005 hat das Bundeskabinett die Beratungen der AGE nochmals nachdrücklich begrüßt und das Mandat verlängert.