BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/DL1153
26.05.1998 | Protokolle und Berichte | Internationale Umweltpolitik

9. Deutsch-Französischer Umweltrat am 26. Mai 1998 in Straßburg

Kommuniqué

Der 9. Deutsch-Französische Umweltrat kam – zeitgleich mit dem Kolloquium "Integrierter Ansatz für den Umweltschutz in der Industrie" – am 26. Mai 1998 unter der Leitung der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Dr. Angela Merkel, und dem Ministerin für Raumordnung und Umwelt der Franzöischen Republik, Dominique Voynet, in Straßburg zusammen. Weitere Teilnehmer waren der Minister für Umwelt und Verkehr des Saarlandes, Prof. Dr. Willy Leonhardt.

Die Ministerinnen haben erneut ihre Entschlossenheit zur Fortführung einer intensiven Zusammenarbeit bekräftigt und aktuelle bilaterale, globale und europäische Umweltfragen behandelt.