https://www.bmu.de/DL2619
06.01.2021 | Beschlüsse und Erklärungen | Abfallwirtschaft

Abfallvermeidungsprogramm des Bundes unter Beteiligung der Länder: Fortschreibung "Wertschätzen statt Wegwerfen"

Abfallvermeidung ist mehr als nur ein Programm oder ein Bündel staatlicher Maßnahmen. Abfallvermeidung ist ein gesamtgesellschaftlicher Prozess.

Die vorliegende Fortschreibung des Abfallvermeidungsprogramms "Wertschätzen statt Wegwerfen" ist ein gemeinsames Programm des Bundes und der Länder und soll für alle Ebenen Handlungsansätze aufzeigen, Abfallvermeidung zu leben und zu gestalten. 

Die hier vorgelegte Fortschreibung des Abfallvermeidungsprogramms ergänzt das erste Abfallvermeidungsprogramm (AVP) aus dem Jahr 2013. Während sich das erste AVP auf mögliche Maßnahmen der öffentlichen Hand konzentrierte, geht es nun darum, auch Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, Vereinen und anderen Institutionen konkret aufzuzeigen, wie sie Abfälle vermeiden können.