Plattform: Dialog Umwelt und Landwirtschaft

Slider

Sonnenaufgang über einem Feld

Dialog Umwelt und Landwirtschaft

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 26.01.21

Insekten im Einsatz für die Landwirtschaft

Mithilfe eines neuen Projekts im Bundesprogramm Biologische Vielfalt sollen Insekten mehr Nahrung, Lebensraum und Überwinterungsmöglichkeiten in der Agrarlandschaft geboten werden.
Insekten im Einsatz für die Landwirtschaft
Svenja Schulze hält eine Rede beim Agrarkongress
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 13.01.21

Schulze: Umweltleistungen der Landwirte honorieren

Svenja Schulze hat auf dem BMU-Agrarkongress konkrete Vorschläge vorgelegt, wie Landwirtinnen und Landwirte gezielt für wertvolle Leistungen zum Klima-, Umwelt- und Naturschutz honoriert werden können.
Schulze: Umweltleistungen der Landwirte honorieren
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 14.01.20

Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht ehrlichen Dialog

Bundesministerin Svenja Schulze wirbt bei der Eröffnung des Agrarkongresses dafür, dass Landwirtschaft und Umwelt in einen echten Dialog miteinander treten.
Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht ehrlichen Dialog
Traktor bringt Gülle auf einem Feld auf
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 12.12.19

Empfehlungen für nachhaltigen Ackerbau veröffentlicht

Zum Schutz von Boden, Wasser, Luft, Klima und biologischer Vielfalt ist mehr Nachhaltigkeit im Ackerbau notwendig. Das ist die zentrale Botschaft des Expertenpapiers "Eckpunkte für eine Ackerbaustrategie".
Empfehlungen für nachhaltigen Ackerbau veröffentlicht
Porträt Jochen Flasbarth
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 12.11.19

Statement zu Pflanzenschutzmittel und Biodiversität

Staatssekretär Jochen Flasbarth hat bei der Veranstaltung "Landwirtschaft im Dialog" bei TopAgrar eine Rede gehalten. Im Zentrum stand die Frage, ob Pflanzenschutz und Biodiversität vereinbar sind.
Statement zu Pflanzenschutzmittel und Biodiversität
Rebhuhn auf dem Feld
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 22.10.19

Dramatischer Abwärtstrend bei den Feldvögeln hält an

Die Bestandsrückgänge von Vogelarten der Agrarlandschaft halten nicht nur an, sie haben sich in den letzten Jahren sogar weiter beschleunigt. Dies geht aus der Analyse der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft hervor.
Dramatischer Abwärtstrend bei den Feldvögeln hält an
Svenja Schulze mit Julia Klöckner auf einem Acker
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 09.09.19

Erfolgreicher Naturschutz braucht Dialog

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner besuchen zum ersten Mal gemeinsam einen Demonstrationsbetrieb des F.R.A.N.Z.-Projektes.
Erfolgreicher Naturschutz braucht Dialog
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, EU-Umweltkommissar Karmenu Vella und Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Binnengewässer | 28.08.19

Geplante Verschärfung der Nitratrichtlinie vorgestellt

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und Bundesumweltministerin Svenja Schulze haben dem zuständigen EU-Umweltkommissar Karmenu Vella die Anpassungen der Bundesregierung zur Düngeverordnung vorgestellt.
Geplante Verschärfung der Nitratrichtlinie vorgestellt
mehr Meldungen

Gute Gründe für eine nachhaltige Landwirtschaft