Sprungnavigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Inhaltsbereich

zur Sprungnavigation

Wettbewerbe und Preise

Baumkrone

Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg sucht zum elften Mal Preisträger für ihren Brandenburger Naturschutzpreis. Im Fokus stehen das besondere Engagement im Bereich des aktiven, praktischen Naturschutzes und der nachhaltigen Landnutzung sowie eine vorbildliche Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung. Die Ehrung ist mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro für Erwachsene und 1.000 Euro für Kinder und Jugendliche dotiert. mehr

Logo StartGreen

Ab dem 1. April 2018 können sich Schülerfirmen für den 2. StartGreen@School-Award bewerben. Mit dem Award werden Schülerfirmen ausgezeichnet, die vorbildlich ökologisch und sozial wirtschaften. Der Wettbewerb bietet neben den ausgeschriebenen Geldpreisen in Höhe von insgesamt 5.000 Euro auch die Möglichkeit, die eigene Schülerfirma auf der großen Bühne in Berlin zu präsentieren. mehr

Junge am Hafen

In dem Wettbewerb sind Teams von Schülerinnen und Schülern ab der 5. Jahrgangsstufe aller allgemeinbildenden Schulen gefragt, herauszufinden, wie Hamburg in Zeiten des Klimawandels eine lebenswerte Stadt bleiben kann. Dazu bedarf es vieler Maßnahmen, um durch veränderte Lebensweisen die Klimafolgen einzuschränken und sich an die klimatischen Veränderungen anzupassen. Anmeldestart ist der 23. April 2018. mehr

Jugendlicher

Der Bundeswettbewerb "MIXED UP" soll die Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit, Kultur und Bildung verbessern. Gesucht werden Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen beziehungsweise Kindertagesstätten, die jungen Menschen die Teilhabe an Musik, Spiel, Theater, Tanz, Rhythmik, bildnerischem Gestalten, Literatur, Medien oder Zirkus ermöglichen. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2018. mehr

zum Wettbewerb

Mit bis zu 1500 Euro zeichnet der WUS Studienabschlussarbeiten aller Fachgebiete an deutschen Hochschulen zu bestimmten Themen der Sustainable Development Goals aus. Schwerpunkte können Migration, Flucht, Menschenrecht auf Bildung, Globales Lernen oder Bildung für nachhaltige Entwicklung sein. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2018. mehr

Logo "Berliner Klimaschulen"

Der Wettbewerb soll kreative Ideen und Aktivitäten rund um den Klimaschutz an Schulen zu fördern. Ab Schuljahresbeginn 2017/2018 können Berliner allgemeinbildende und berufsbildende Schulen ihre Beiträge einreichen. Ab einer Gruppengröße von drei Personen können sich Klassen, Kurse und Arbeitsgemeinschaften beteiligen. Die besten Projekte können finanzielle Beiträge von bis zu 5.000 Euro erhalten. mehr

Logo "So wollen wir leben"

Was macht "gutes Leben" aus, was wünscht man sich für die eigene Zukunft und die der Kinder und Enkelkinder? Der vom Runden Tisch Bildung für Nachhaltige Entwicklung Hessen initiierte Wettbewerb "So wollen wir leben!" ruft Menschen jeden Alters dazu auf, der eigenen Vision einer lebenswerten Zukunft künstlerisch Ausdruck zu verleihen. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. mehr

Auf der BMU-Kinderseite findet man weitere Wettbewerbe, die sich an Kinder und Jugendliche richten. Neben einer Auswahl von laufenden Wettbewerben können hier auch neue Wettbewerbe zum Thema Umwelt und Bauen vorgeschlagen und über das Kontaktformular eingetragen werden!

www.bmu-kids.de